Kostenlose Lieferung & Rücksendung kostenlose Lieferung mit DHL

Something went wrong!
Dein Warenkorb
Gute Wahl! Hier sind deine Produkte:
Zwischensumme:
Rabatt:
Versandkosten: kostenlos
Endsumme:
Ski-Gymnastik mit wahu

Ski-Gymnastik mit wahu

Mit den fallenden Temperaturen lässt es sich nicht mehr leugnen: Die
kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Bekanntermaßen geht nichts über „Ski
gymnastik“ zur Vorbereitung auf den Winter.

Wer jetzt sofort ans Telegym denkt, der darf beruhigt aufatmen: Wahu
Boards, 2020 von Niklas Grunow in Waldkirchen gegründet, ist der neue
Player auf dem Gebiet. Und obwohl besonders die Snowboarder ange
sprochen werden, macht das fesche Brett auch im Skifahrer-Sportzimmer
allerbeste Figur – und verdammt viel Spaß.
Während des Trainings mit dem Balance Board werden nicht nur die Bein-
und Rumpfmuskulatur trainiert, sondern auch die Reaktionsgeschwindig
keit und der allgemeine Gleichgewichtsinn.
Zu Beginn empfiehlt es sich, dasWahu Board auf demTeppich aufzubauen
und rundherum Platz zu schaffen. „Am Anfang ist das Board echt an
spruchsvoll“, meint unser Tester. Dafür kann man sich lange damit be
schäftigen und trainieren, ohne dass es langweilig wird. Als Vorbereitung
für den Winter ein super Trainingsgerät!

 

Quelle: https://bergstolz.de/aktuelle-ausgabe/109/10/

×