Kostenlose Lieferung & Rücksendung kostenlose Lieferung mit DHL

Something went wrong!
Dein Warenkorb
Gute Wahl! Hier sind deine Produkte:
Zwischensumme:
Rabatt:
Versandkosten: kostenlos
Endsumme:

Mit dem Balance Board Skateboard-Übungen zu machen, ist eine tolle Idee! Gleich mehrere Gründe sprechen dafür und gerne möchten wir sie dir alle im Detail vorstellen. Nur so viel vorab in aller Kürze: Mit dem Balance Board Skateboard-Training verbesserst du dein Gleichgewicht und stärkst gleichzeitig deine Core-Muskulatur. Das hilft dir enorm beim Skaten – aber auch bei vielen anderen Sportarten und natürlich im Alltag. Also … lass es uns angehen!


Das Balance Board – die Fakten

Für dich ist das Balance Board noch Neuland? Kein Problem. Wir zeigen dir, worum es beim Wackelboard, auch bekannt als Balancier Brett, genau geht und wie es sich als Trainingselement oder auch als Funsportgerät nutzen lässt. Dazu musst du zuerst wissen, dass es unterschiedliche Arten von Balance Boards gibt. Manches Balancierbrett ist rund und hat eine Kugel direkt auf seiner Unterseite montiert und manch anderes Board ist eher länglich und kommt mit einer separaten Korkrolle daher. Zum Balance Board Skateboard-Training eignet sich natürlich letzteres besser, da es viel besser die Bewegungsabläufe des Skatens "imitiert". Aus diesem Grund möchten wir für unsere Balance Board Skateboard Übungen ein solches Rocker Shape-Board mit beweglicher Rolle darunter nutzen. Auf diese Weise behalten wir die größte Freiheit beim Training, haben gleichzeitig eine sehr ausgewogene Standfläche und zudem einen gewissen Schwierigkeitsgrad. So können wir auch nach der Anfängerphase noch ein herausforderndes Training gestalten, was sich bei einem Wackelbrett mit integrierter Kugel schwierig gestaltet.

Material & Aufbau

Beim Material setzen wir aus Gründen der Stabilität, aber auch aus Nachhaltigkeitsaspekten auf Holz. Bei unserem wahu Board handelt es sich beispielsweise um ein Holz Balanceboard, das aus 12 Schichten und einem kratzfesten Echtholz-Furnier besteht. Mit diesem äußerst stabilen Aufbau kannst du dir sicher sein, dass es dein Gewicht zuverlässig aushält, ohne Ermüdungserscheinungen zu zeigen. Außerdem lassen sich auf solch einem robusten Holz Balance Board natürlich sämtliche coolen Tricks verwirklichen. Aber dazu später mehr. Wichtig ist neben dem richtigen Material und Aufbau auch, dass du auf die passende Rolle achtest. Bei uns bekommst du praktischerweise dein Balance Board mit Rolle, das heißt, du musst dich um dieses Thema nicht mehr kümmern. Die Korkrolle ermöglicht dir hervorragende Rolleigenschaften auf deinem Balance Board aus Holz und ist ebenfalls extrem robust sowie nachhaltig. Unser Tipp: Für ein noch smootheres Rollverhalten kannst du dein Balanceboard aus Holz auf unserer Sisal Matte nutzen. Sie ist rutschfest und schützt zusätzlich deinen Boden vor Kratzern oder Macken.


Balance fürs Skateboard verbessern

Das A und O auf dem Skateboard ist das Gleichgewicht. Dieses kannst du mit Hilfe eines Balance Boards sehr gut zusätzlich trainieren, zum Beispiel, wenn das Wetter dir einen Strich durch deine Skateboard-Pläne macht. Dann baust du dir einfach deinen Skateboard/Balance Board Trainingsbereich im Wohnzimmer auf und startest mit den Balance-Übungen. Diese sind vordergründig wichtig, um dein Verletzungsrisiko auf dem Skateboard zu minimieren und deine Reaktionsfähigkeit bei der Fahrt zu verbessern. Dazu beginnen wir ganz langsam und steigern uns später.

Übung für Einsteiger: Schnappe dir dein wahu Balanceboard, stelle dich hüftbreit darauf und beginne sofort mit dem Ausbalancieren. Versuche, dabei möglichst kleine und langsame Bewegungen zu machen. Festige deinen Stand und auch deine Rumpfmuskulatur, um maximal kontrolliert hin und her zu rollen. Erspüre dabei sowohl deinen Körper als auch dein Board und probiere unterschiedliche Bewegungsabläufe aus, z. B. leicht gehockt oder mit geschlossenen Augen. Unser Tipp: Mach danach am besten direkt mit unseren 6 ultimativen Balance-Übungen weiter!

Balance Board als Skateboard-Training

Jetzt hast du also sozusagen ein Balance-Skateboard, mit dem du wann und wo du willst trainieren kannst. Das Tolle am Balance Board Skateboard-Sport: Wirklich alle Übungen auf dem Board werden sich positiv auf deinen Gleichgewichtssinn auswirken. Aber natürlich gibt es auch spezielle Übungen für Balance Board-Skater, wie den Einbeinstand. Dazu versuchst du, dein Gleichgewicht auch einbeinig auf deinem wahu Balance Board zu finden sowie zu halten. Stelle dich zuerst zweibeinig nach vorn blickend auf dein Board und balanciere dich gut aus. Dann nimmst du, wie beim Schwung holen auf dem Skateboard, deinen hinteren Fuß vom Board. Balanciere dich gleich wieder gut aus und halte dein Gleichgewicht so lange wie möglich.


Balance Board als Fitness-Gerät

Selbstverständlich kannst du zusätzlich zu deinen Balance Board Skateboard-Übungen auch Übungen zur Fitness auf dem Balance Board machen. Hier ist die Vorgehensweise sehr einfach. Der Balance Board Trainingseffekt beruht nämlich darauf, dass herkömmliche Übungen, z. B. der klassische Liegestütz, durch die Wackelbewegungen intensiviert werden. Dadurch stärkst du primär deine Core Muskulatur, was für das Skaten und viele andere Sportarten essenziell ist. Nutze also dein wahu Board auch als Unterstützung deiner Workout-Routine und werde dabei gerne kreativ! Anregungen findest du sicher in unserer Facebook-Community oder auch auf unserem Instagram-Kanal.

Balanceboard kaufen: deine Checkliste

Zum Schluss möchten wir dir noch eine kleine Checkliste an die Hand geben, damit du auch wirklich das passende Balance Board zum Skateboard-Training findest. Achte beim Kauf bitte auf folgende Aspekte:

  • Was brauchst du? Für die Balance Board Skateboard-Übungen benötigst du die komplette Ausrüstung, also Board plus Rolle. Bei wahu bekommst du sowieso beides zusammen, aber bei anderen Herstellern musst du die zwei eventuell separat kaufen.
  • Welches Material? Das Balance Board Skateboard-Workout ist ein Gesamtkörpertraining, bei dem ein robustes Board ein Muss ist. Wir empfehlen dir daher ein Board aus massivem Holz.
  • Welche Form? Die ovale Rocker-Shape mit einer leichten Wölbung an den Längs- und an den Querseiten eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Profis – so hast du länger Freude am Balance Board Skateboard-Sport.
  • Sonst noch etwas? Achte auf einen rutschfesten Untergrund, vor allem als Einsteiger. Kannst du das in deinem Wohnzimmer nicht gewährleisten, dann solltest du vor dem Balance Board Skateboard-Training eventuell noch über eine Unterlage nachdenken, z. B. unsere Sisal Matte. Kleiner Tipp: Schau dir doch mal unsere vergünstigten Bundles an.

×